Samstag, 22. September 2012

Sympathischer Pressedienst "Bayerischer Wald - News"

Perlesreuth (kostenlose-pressedienste) – Kostenlos und komfortabel kann man beim Pressedienst „Bayerischer Wald – News“ interessante Pressemitteilungen im Internet veröffentlichen – und zwar nicht nur über Themen aus dem Bayerischen Wald, wie man irrtümlich meinen könnte. Hierfür stehen folgende Rubriken zur Verfügung: Reisen, Gesundheit & Wellness, Sport, Politik, Vermischtes, Unterhaltung. Der Pressemitteilung kann jeweils ein Bild hinzugefügt werden. Der sympathisch daherkommende Pressedienst ist unter der Adresse http://www.bayerischer-wald-news.de im Internet zu finden.

Mittwoch, 14. März 2012

Elyas M Barek macht sich Fit for Life



Elys M Barek, der Star aus Türkisch für Anfänger einmal ganz persönlich. Wie hat alles begonnen, worauf musste er bis dato aufpassen und was hat ihn zur Weißglut gebracht? Man bekommt im Leben nichts geschenkt. Für diese Reise muss man fit sein. Körperlich und mental. Welcome to Reebok Fitness.

Tags: Elyas M Barek, Reebok, Fitness, CrossFit, Türkisch für Anfänger, Training, Lifestyle, Cem

Samstag, 27. August 2011

"Deaf News Magazin": Kostenloser Pressedienst aus Rheda-Wiedenbrück














Rheda-Wiedenbrück (kostenlose-pressedienste) – Die Adresse http://www.deaf-deaf.de von „Deaf News Magazin“ sollte man sich gut merken, wenn man oft kostenlos Pressemitteilungen über seine Produkte, Services oder Webseiten im Internet veröffentlichen möchte. Sobald man bei „Deaf News Magazin“ kostenlos angemeldet ist, kann man immer wieder komfortabel interessante Texte im Internet publizieren. Dies ist in folgenden Themenbereichen möglich: Computer, Entertainment, Gesundheit, Pressemitteilungen, Regional, Reisen und Wirtschaft. Häufig werden die im „Deaf News Magazin“ eingestellten Texte bei „Google News Deutschland“ http://news.google.de übernommen, womit man viele Leser und Leserinnen erreicht. Mit „Deaf News Magazin“ sehr zufrieden ist der Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst, der häufig Pressemitteilungen über seine Neuerscheinungen veröffentlicht.

Weblinks:

Kostenlose Pressedienste
http://kostenlose-pressedienste.blogspot.com

Bücher von Ernst Probst
http://buecher-von-ernst-probst.blogspot.com

Sonntag, 7. August 2011

„ONC - Online News Center“: Plattform für tägliche Pressearbeit













Rödermark (kostenlose-pressedienste) - Das „ONC - Online News Center“ ist ein aufstrebendes, junges Presseportal zum Veröffentlichen von kostenlosen Pressemitteilungen, Nachrichten, Fachbeiträgen, Reportagen oder Interviews. Es bietet damit PR-Agenturen, Unternehmen, Selbständigen, Freiberuflern oder auch Webmastern eine Plattform für Ihre tägliche Pressearbeit. Journalisten, Redakteure oder Newsinteressierte können das Presseportal mit den täglich neuen Pressemitteilungen für ihre eigene Recherche und Redaktionsarbeit nutzen. Im Mediacenter finden sich zusätzlich ergänzende und informative Videobeiträge mit Inhalten aus allen erforderlichen Bereichen, wie zum Beispiel News, Wissen & Doku, Auto & Motor, Sport, Games, Musik, Movies, Kochen & Wohnen, Reise, Stars & Lifestyle, Comedy, Serien & Shows. Zum Veröffentlichen von kostenlosen Beiträgen ist lediglich eine kurze Registrierung erforderlich. Das „ONC - Online News Center“ findet man unter der Adresse http://www.online-news-center.info/ im Internet.

Dienstag, 26. Juli 2011

Kostenlose Pressedienste von A bis Z














Wiesbaden (kostenlose-pressedienste) – Für Firmen und Selbstständige, die Werbung zum Nulltarif zu schätzen wissen, sind kostenlose Pressedienste ein wahrer Segen. Mit Hilfe solcher Pressedienste kann man komfortabel und kostenlos Pressemitteilungen über seine Produkte, Service oder Webseiten weltweit im Internet veröffentlichen. Eine umfangreiche Liste mit kostenlosen deutschsprachigen Pressediensten von A bis Z findet man unter der Adresse http://t.co/XNDzMPR im Internet. Über kostenlose Pressedienste informiert auch das Blog http://kostenlose-pressedienste.blogspot.com - Hinweise auf weitere kostenlose Pressedienste sind willkommen!

Bei "ARTNIS.de" kostenlos Pressemitteilungen veröffentlichen














Eppelheim (kostenlose-pressedienste) – Kostenlos Artikel und Pressemitteilungen veröffentlichen kann man bei „ARTNIS.de – Artikelverzeichnis & Presseportal“. Dieser sympathische Service ist unter der Adresse http://www.artnis.de im Internet zu finden. Normalerweise müssen sämtliche Pressemitteilungen, Artikel und Erfahrungsberichte in diesem Verzeichnis zunächst freigeschaltet werden, bevor sie veröffentlicht werden. Nach Angaben des Betreibers erfolgt das Freischalten in der Regel binnen ein bis zwei Stunden. Die Autoren werden per E-Mail über die Freischaltung informiert. Vielschreiber können einen kostenlosen AutoApprove-Account beantragen. Sämtliche Artikel, die von einem solchen Account aus verfasst werden, werden direkt veröffentlicht, ohne vorherige Freischaltung durch die Redaktion. Einen AutoApprove-Account erhält man erst, wenn man drei Artikel als „Leseprobe“ verfasst hat.

Sonntag, 17. April 2011

Acht kostenlose Pressedienste

Eppertshausen (kostenlose-pressedienste) – Wer für ein Produkt, für einen Service oder für eine Webseite kostenlos werben möchte, sollte sich nachfolgende acht Internetadressen notieren. Denn dabei handelt es sich um kostenlose Pressedienste, mit deren Hilfe man bequem interessante Pressemitteilungen im Web veröffentlichen kann.

http://www.NewsPresse24.de
http://www.PresseNews24.de
http://www.WorldPresse24.de
http://www.Presse24Center.de
http://www.PresseWolf.de
http://www.News-Presse-Center.de
http://www.Wolrd-Presse-Center.de
http://www.PresseZeitung.de

Montag, 28. März 2011

"GermanPress.net" veröffentlicht kostenlos Nachrichten














Neumünster (kostenlose-pressedienste) – „GermanPress.net“, abgekürzt auch „GP“ oder „gp“ genannt, heißt ein News & Nachrichten Service, Presseinformations-Dienst bzw. Online-Magazin aus Neumünster in Deutschland. Unter der Adresse http://www.germanpress.net findet man aktuelle Nachrichten und Informationen aus den Themenbereichen Wirtschaft, Politik, Kunst, Kultur, Industrie, Sport usw. in Wort und Bild im Internet. Wer etwas Interessantes mitzuteilen hat, kann dies bei „GermanPress.net“ kostenlos und komfortabel tun. Dafür stehen zahlreiche Kategorien von Ausstellung bis Wohnen zur Verfügung.

Freitag, 24. Dezember 2010

Das "Deaf News Magazin" aus Rheda-Wiedenbrück














Rheda-Wiedenbrück (kostenlose-pressedienst) – Das „Deaf News Magazin“ bietet die Möglichkeit, nach kostenloser und kurzer Anmeldung interessante Artikel im Internet zu veröffentlichen. Dieser nützliche Service ist unter der Adresse http://www.deaf-deaf.de im Web zu finden. Veröffentlichungen sind in folgenden Kategorien möglich: Computer, Entertainment, Gesellschaft, Gesundheit, Pressemitteilungen, Wirtschaft.

Und das sagt „Deaf News Magazin“ über sich selbst:

Nutzen Sie die Chance und veröffentlichen Sie kostenfrei Ihre eigenen News/Beiträge oder Pressemitteilung. Diesen können Sie auch Bilder beifügen. Ihre Beiträge/Artikel werden auf dieser Domain, sowie einer Vielzahl anderer Webseiten aus dem gleichen Themenumfeld, veröffentlicht.

Wir bitten um Beachtung, dass Ihre Veröffentlichung vorab einer redaktionellen Überprüfung unterzogen wird und deshalb nur Montags bis Samstags in der Zeit von 10:00 bis 20:00 Uhr freigeschaltet werden kann. Außerhalb dieser Zeiten uns übersendete Pressemitteilungen werden gespeichert und zu unseren Bürozeiten freigeschaltet.

Um einen Artikel zu schreiben, müssen Sie sich registrieren und können danach unmittelbar Ihre Pressemitteilung veröffentlichen. Beachten Sie, dass Artikel einer Nachprüfung unterzogen werden und ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden können.

Voraussetzungen für den Artikel:

– Sie sind der Verfasser des Artikels
– Das Copyright liegt 100% bei Ihnen (gilt auch für verwendete Bilder im Artikel)
– Jeder Artikel muss mindestens 200 Wörter beinhalten
– Jeder Artikel darf maximal 2 Links enthalten (bei einem Backlink 4 Links)
– Jeder Artikel muss am Ende des Artikels Ihren vollen Namen bzw. Firmennamen enthalten. Sie tragen die Verantwortung für die Inhalte Ihres Artikels.

Montag, 15. November 2010

Das Pressebüro Nord - Willi Schewski

Flensburg (kostenlose-pressedienste) - Das Pressebüro Nord - Willi Schewski - unterstützt Menschen, Firmen und Institutionen bei der Veröffentlichung von Pressemitteilungen, Artikeln, Meldungen, Interviews oder Videos. Es verfügt über ein Netzwerk von mehreren Tausend Kontaktadressen.

Das Pressebüro Nord - Willi Schewski stellt Menschen, Firmen, Institutionen sowie ihre Werke und Dienstleistungen vor, es interviewt, porträtiert, und veröffentlicht Themen, welche die Menschen bewegen.

Kostenfreie Veröffentlichung: Vorgefertigte Pressemitteilungen werden grundsätzlich kostenfrei im Blog "Pressebüro Nord - Willi Schewski" sowie auf Facebook und Twitter veröffentlicht.

Eintragsdienst: Neben der kostenfreien Veröffentlichung einer Pressemeldung beim "Pressebüro Nord - Willi Schewski" gehört ein Online Public Relations-Eintragsdienst zum Angebot: Eintragungen in bis zu 70 Pressediensten + 15 sozialen Netzwerken

http://pressebuero-nord.blogspot.com/p/uber-uns-preise-und-konditionen.html

Samstag, 4. September 2010

Autoren-Portal "PageWizz" veröffentlicht Artikel














Blaustein (kostenlose-pressedienste) - Wer gerne schreibt und persönliche Erfahrungen veröffentlichen, eigene Produkte, Dienstleistungen oder Webprojekte vorstellen möchte, der findet auf dem neuartigen Autoren-Portal PageWizz mit der Internetadresse http://pagewizz.com eine Möglichkeit, eigene Artikel zu erstellen und damit Geld zu verdienen oder Internet-Marketing zu betreiben. Thematisch sind dabei kaum Grenzen gesetzt und die Autoren entscheiden selbst, worüber sie schreiben.

Spielend einfach werden ansprechende, multimediale Artikel gestaltet, indem Bausteine, wie Texte, Bilder, Videos usw. aneinandergereiht und positioniert werden. Jeder Artikel kann zusätzlich mit Werbeblöcken versehen werden, wobei 60 Prozent der erzielten Einnahmen dauerhaft dem Autor zustehen. Zusätzlich ermöglicht PageWizz Werbung in eigener Sache zu betreiben, wodurch Produkte und Dienstleistungen effizient und kostenfrei im Internet präsentiert werden können.

Da die Werbung von den Autoren gut auf den Seiteninhalt abgestimmt ist, werden hohe eCPM-Werte (Einnahmen pro tausend Impressionen) im Bereich von 5 EUR erzielt. Durch den optionalen Einsatz von Affiliation-Programmen kann dieser Wert zusätzlichen vom Autor positiv beeinflusst werden.

Alle Artikel werden seitens PageWizz auf technisch höchstem Niveau für Suchmaschinen optimiert, so dass interessante Themen auf den obersten Plätzen von Google und Co. rangieren. Für entsprechende Artikel werden monatlich über 2.500 Besucher (unique visitors) verzeichnet und Monatseinnahmen von rund 10 EUR erzielt.

Fazit: Reich wird man mit PageWizz nicht, doch als engagierter Autor mit guten Ideen kann man durchaus einen Jahresurlaub finanzieren.

http://pagewizz.com/?pr=971

Mittwoch, 28. Juli 2010

"Pressemitteilung.in": Kostenlos Pressemitteilungen veröffentlichen














Wiesbaden (kostenlose-pressedienste) – Bei „Pressemitteilung.in“ mit der Adresse http://www.pressemitteilung.in können eingetragene User/innen kostenlos interessante Pressemitteilungen im Internet veröffentlichen. Die Anmeldung ist kinderleicht und blitzschnell. Veröffentlichungen von Pressemitteilungen sind in folgenden Ressorts möglich: Auto & Motor, Computer & Internet, Freizeit & Hobby, Gesundheit & Wellness, Haus & Garten, Kunst & Kultur, Mode & Lifestyle, News & Aktuelles, Politik & Gesellschaft, Reisen & Urlaub, Sport & Fitness, Technik & Gadgets.

Dienstag, 27. Juli 2010

"nur-News.com": Presseportal aus Lich














Lich (kostenlose-pressedienste) – „nur-News.com“ heißt ein Nachrichten-, Presse- und Newsportal, in dem angemeldete User/innen kostenlos interessante Artikel im Internet veröffentlichen können. Veröffentlichungen sind in folgenden Kategorien möglich: Ausland, Einkaufen, Familie, Finanzen, Freizeit, Gesundheit, Internet, Kultur, Menschen, Politik, Social Media, Sport, Technik, Umwelt, Unterhaltung und Wirtschaft. Benutzer/innen können veröffentlichte Artikel bewerten und kommentieren. Besucher/innen können auch zwischen „Meist gelesene News“ und „Bestbewertete News“ eine Auswahl treffen. „nur-News.com“ findet man unter der Adresse http://www.nur-news.com im Internet.

Donnerstag, 8. Juli 2010

Zehn Jahre "Portal der Wirtschaft"














Rheinbrohl (kostenlose-pressedienste) – Pünktlich zum zehnjährigen Bestehen hat das „Portal der Wirtschaft“ mit einem umfangreichen Relaunch seiner Webseite begonnen. Das Portal mit strukturierten Wirtschaftsinformationen und Branchenkontakten auf einen Blick ist unter der Adresse http://www.portalderwirtschaft.de im Internet zu finden. Die Betreiber wollen die Sichtbarkeit von Unternehmensmeldungen im Web kontinuierlich steigern, wovon vor allem Content-Hersteller profitieren sollen. Auf dem „Portal der Wirtschaft“ können interessante Pressemitteilungen kostenlos und komfortabel im Internet veröffentlicht werden. Weitere Dienste zum Nulltarif rund um das Thema Wirtschaft sollen folgen. Ab Mitte Juli 2010 sollen unentgeltlich aktuelle Stellenanzeigen publiziert werden können. Wünsche und Verbesserungsvorschläge sind willkommen.

Montag, 28. Juni 2010

"Pressbot": Der kostenlose Pressedienst aus Paderborn














Paderborn (kostenlose-pressedienste) – Die Adresse http://www.pressbot.net von „Pressbot. Der kostenlose Pressedienst“ sollte man sich notieren, wenn man regelmäßig zum Nulltarif interessante Pressemitteilungen über seine Produkte, Services oder Webseiten im Internet veröffentlichen möchte. Nach kinderleichter Registrierung kann man komfortabel beliebig viele Pressemitteilungen auf der optisch und inhaltlich sehr ansprechenden Webseite von "Pressbot" publizieren. Die Pressemitteilungen werden von "Google News" und Partnerseiten übernommen, womit eine weite Verbereitung erreicht wird. Veröffentlichungen sind in zahlreichen Kategorien möglich:

Bauen und Wohnen
Bildung und Kultur
Energie und Umwelt
Familie
Industrie und Handel
Informationstechnologie
Kochen
Medien und PR
Mensch und Gesundheit
Politik und Gesellschaft
Reisen
Sport und Freizeit
Telekommunikation
Verkehr und Logistik
Verschiedenes
Versicherungen
Wirtschaft und Finanzen

Folgende Zahlen sprechen für „Pressbot“: Bis Ende Juni 2010 haben sich bei „Pressbot“ bereits mehr als 7.200 Redakteure/innen, Agenturen und Unternehmen registriert. Sie verfassten nahezu 120.000 Pressemitteilungen, die mehr als 27 Millionen Mal(!) aufgerufen wurden.

Mittwoch, 16. Juni 2010

Kostenlos Nachrichten bei "Online-Presseportal" veröffentlichen














Bremen (kostenlose-pressedienste) – „Online-Presseportal“ heißt eine lesenswerte Webseite aus Bremen. Sie veröffentlicht aktuelle Nachrichten aus den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft. Das optisch und inhaltlich sehr ansprechende „Online-Presseportal“ ist unter der Adresse http://www.online-presseportal.com im Internet zu finden.

Online-Presseportal bietet – nach eigenen Angaben - ambitionierten Autoren/innen eine kostenlose Plattform, um Texte veröffentlichen zu können. Gegenstand der Texte sind tagesaktuelle Geschehnisse. Allerdings können auch Themen von gesellschaftlicher Relevanz oder von persönlicher Wichtigkeit veröffentlicht werden.

Nach Eingang der Texte werden diese redaktionell überprüft. Bei Änderungsvorschlägen werden die Autoren/innen kontaktiert. In diesen Fällen wird erst nach Zustimmung der Autoren/innen der Text verändert. Ausgenommen davon sind einfache grammatikalische Fehler.

Bei qualitativ minderwertigen Texten verweigert „Online-Presseportal“ die Veröffentlichung. Rassistische, sexistische, gewaltverherrlichende, beleidigende, unwahre, diskriminierende, pornographische, gesetzeswidrige und andere Beiträge, die zu Straftaten oder gegen gültige nationale und internationale Gesetze verstoßen, werden nicht veröffentlicht.

Wichtig bei der Textauswahl ist nicht die Länge der Texte, sondern die Qualität ausschlaggebend. Autoren können Verweise einbetten, um auf eigene Internetseiten oder aber auf andere Seiten zu verweisen.

„Online-Presseportal“ will Berichterstattungen, die nicht im gängigen medialen Focus liegen, aber dennoch eine gewichtige Relevanz vorweisen, besonders forcieren. Ziel ist es, eine unabhängige, globale, freie, kostenlose und kritische Berichterstattung zu ermöglichen.

Montag, 14. Juni 2010

Kostenlose Pressedienste helfen Buchautoren/innen














Wiesbaden (kostenlose-pressedienst) – Für Autoren und Autorinnen, deren Bücher nicht oder nur selten von Tageszeitungen wahrgenommen werden, sind kostenlose Pressedienste eine gute Alternative. Denn mit Hilfe solcher Pressedienste kann man Pressemitteilungen oder Nachrichten über sein eigenes Buch, Taschenbuch oder E-Book zum Nulltarif im Internet veröffentlichen. Kostenlose Pressedienste werden im Weblog „Kostenlose Pressedienste“ unter der Internetadresse http://kostenlose-pressedienste.blogspot.com vorgestellt. Die bei diesen Pressediensten veröffentlichten Pressemitteilungen werden jeweils von einer unterschiedlich großen Zahl anderer Internetseiten – wie „Google News Deutschland“ usw. - übernommen und sind lange Zeit weltweit lesbar.

Sonntag, 13. Juni 2010

"news8" veröffentlicht Presssemitteilungen und Nachrichten














Nürnberg (kostenlose-pressedienste) – Kostenlos Pressemitteilungen, Unternehmensmeldungen und Nachrichten veröffentlichen kann man bei „news8 nachrichten-portal“. Das Portal ist unter der Adresse http://www.news8.de im Internet zu finden. Pressemitteilungen, Unternehmensmeldungen und Nachrichten können in folgenden Kategorien publiziert werden: Aktuelles, Fernsehen und Medien, IT und Computer, Kunst und Kultur, Medizin und Gesundheit, Musik, alle Nachrichten, Politik, Polizeimeldungen, Reise und Freizeit, Sport, Wetter, Wirtschaft und Börse, Wissenschaft und Technik, Unternehmen, Vermischtes. Nicht zulässig sind Beiträge, in denen für Produkte und Dienstleistungen oder Webseiten geworben wird.

Donnerstag, 10. Juni 2010

Kostenloser Nachrichtendienst "dePresse.de"














Waiblingen (kostenlose-pressedienste) – Unter der Adresse http://www.depresse.de ist im Internet ein kostenloser Nachrichtendienst namens „dePresse.de“ vertreten. Dort finden Leser/innen interessante Neuigkeiten zu den wichtigsten Themenbereichen in Deutschland: Gesellschaft, Gesundheit, Internet, Kultur, Politik, Technik, Wirtschaft, Finanzen, Unterhaltung, Freizeit, Spiele, International und Wissen. Bei "dePresse.de" kann sich jeder Internet-Teilnehmer kostenlos und kinderleicht anmelden und danach eigene Nachrichten und Meldungen einreichen. Diese Artikel werden geprüft und freigeschaltet.

Mittwoch, 2. Juni 2010

"Nachrichten.net" veröffentlicht News














Palma (kostenlose-pressedienste) – News veröffentlichen, Presseclubs gründen, Freundschaften knüpfen und Dateien hochladen – all das kann man kostenlos bei „Nachrichten.net“. Diese nützliche Webseite ist unter der Adresse http://www.nachrichten.net im Internet zu finden. Wer sich als Redakteur/in bei „Nachrichten.net“ anmeldet, kann blitzschnell Texte mit Bild in zahlreichen Rubriken publizieren: Nachrichten (Welt, Europa, Deutschland, Schweiz, Österreich), Politik (International, Europa, Deutschland, Österreich, Schweiz), Wirtschaft (Finanzen, Konjunktur, Unternehmen, Recht, Steuern), Gesellschaft (Kultur, Veranstaltungen, Leute, Wissenschaft), Sport (Allgemein, Fussball, Handball, Leichtathletik Motorsport), Medien (Internet, Kino, Fernsehen, Radio, Zeitungen), Gesundheit (Medizin, Ernährung, Fitness, Psychologie, Automarkt (Neuheiten, Kundendienst, Autotest, Mercedes), Immobilien (Nachrichten, Miete, Kauf), Reisen, Karriere (Tipps, Stellenangebote, Stellengesuche).

Dienstag, 25. Mai 2010

"NewsPush" verschafft Pressemitteilungen Gehör














Chicago (kostenlose-pressedienste) – „NewsPush“ macht es möglich: Innerhalb von Sekunden ist die eigene Pressemitteilung, der eigene Bericht oder der eigene Hinweis über ein Produkt, einen Service, eine Webseite oder einen Blog-Beitrag mit einer Mega-Power und einem Top-Ranking im Netz veröffentlicht. Dieser interessante Service ist unter der Internetadresse http://www.newspush.org zu finden. Die kostenlose Anmeldung ist kinderleicht zu bewerkstelligen. Wenn diese geklappt hat, kann man exklusive und interessante Texte publizieren. Momentan werden die bei „NewsPush“ veröffentlichten Texte von 15 anderen Webseiten übernommen: Facebook, Twitter, Google, Blogping, Yahoo, Blogtraffic, Bing, Blogoscop, Wikio, Bloggeramt, Blogorama.de, RSS-Verzeichnis.de, Topsy, Web-Feed.de, free-rss.de

Mittwoch, 19. Mai 2010

Nützliches Pressemonster














Dortmund (kostenlose-pressedienste) – „Pressemonster.de“ heißt ein komfortabler und kostenloser Pressedienst aus Dortmund. Dieser Service zum Nulltarif ist unter der Adresse http://www.presse-monster.de im Internet zu finden. Rund 100.000 Besucher/innen lesen jeden Monat die bei „Pressemonster.de“ veröffentlichen Pressemitteilungen. Pro Tag darf man bis zu fünf interessante Pressemitteilungen publizieren.

Die Nutzung von „Pressemonster.de“ ist kinderleicht. Man muss sich nicht arbeits- und zeitaufwändig registrieren, sondern kann gleich loslegen, sprich seine Pressemitteilung veröffentlichen. Man füllt einfach ein Formular mit erfreulich wenigen Angaben aus. Die Redaktion von „Pressemonster.de“ übernimmt dann schnellstmöglich die Prüfung und Einstellung der Pressemitteilung.

Sobald die Freischaltung der Pressemitteilung erfolgt ist, erhält man eine E-Mail zur Bestätigung. Darin ist ein Link zur betreffenden Pressemitteilung enthalten.

Internet-Zeitungen publizieren Pressemitteilungen














Wiesbaden (kostenlose-pressedienste) – Für Selbstständige und Firmen, die gerne kostenlos Pressemitteilungen über Ihre Services, Produkte und Webseiten im Internet veröffentlichen, sind Internet-Zeitungen, die genau dies ermöglichen, ein wahrer Segen. Vier solcher Internet-Zeitungen sind:

Artikel-Presse.de
http://www.artikelpresse.de

Homenews.de
http://www.homenews.de

MultiZeitung.de
http://www.multizeitung.de

Online-Pressemitteilung.de
http://www.online-pressemitteilung.de

Auf diesen vier Webseiten kann man ohne arbeits- und zeitaufwändige Anmeldung sofort interessante Pressemitteilungen in vielen Kategorien veröffentlichen. Die jeweilige Pressemitteilung darf mit einem Bild versehen werden. Für Veröffentlichungen stehen unter anderem folgende Kategorien zur Verfügung:

Auto & Motor
Bauen & Handwerk
Beruf & Karriere
Computer & Internet
Dienstleistungen
Essen & Trinken
Freizeit & Hobby
Geld verdienen
Gesundheit
Haus & Garten
Kind & Familie
Kunst & Kultur
Medien
Mode & Lifestyle
Musik
Shopping
Sport
Tiere
Urlaub
Wirtschaft
Wissenschaft
Private Homepages
Sonstige

Dienstag, 18. Mai 2010

Blog weist gerne auf kostenlose Pressedienste hin

Wiesbaden (kostenlose-pressedienste) - Pressedienste, die kostenlos interessante Pressemitteilungen im Internet veröffentlichen, findet der Wiesbadener Journalist und Autor Ernst Probst besonders sympathisch. Aus diesem Grund erwähnt er auf seinem Blog "Kostenlose Pressedienste" mit der Internetadresse http://kostenlose-pressedienste.blogspot.com gerne und kostenlos solche Angebote. E-Mail genügt!

*

Texte im Internet haben viele Vorteile

Die Zeiten, in denen es vom Wohlwollen eines Zeitungsredakteurs oder einer Zeitungsredakteurin abhing, ob über ein Thema berichtet wurde oder nicht, sind längst vorbei. Heute kann jeder, der des Lesens und Schreibens mächtig ist, eigenhändig einen Text im Internet veröffentlichen, der weltweit zugänglich ist.

Zwar erreicht ein selbst im „World Wide Web“ publizierter Text meistens nicht so viele Leserinnen und Leser wie eine gedruckte Tageszeitung, erklärt der Wiesbadener Journalist und Buchautor Ernst Probst, der zusammen mit seiner Ehefrau Doris unter der Adresse http://internet-zeitung.blogspot.com die „Internet-Zeitung“ betreibt. Aber ein im Internet veröffentlichter Text hat gegenüber einem Zeitungsartikel auch manche Vorteile:

- Der auf der eigenen Webseite veröffentlichte Text wird im Internet so veröffentlicht, wie man ihn selbst geschrieben hat.
- Der eigene Internettext kann auf mehreren eigenen Webseiten oder sogar bei einigen kostenlosen Pressediensten oder Artikeldiensten zum Nulltarif veröffentlicht werden.
- Der eigene Internettext darf Werbung für eigene Produkte, Services oder Webseiten sowie Links zu eigenen Seiten enthalten.
Der Internettext kann mit mehreren Fotos und sogar mit Tondokumenten oder Videoclips versehen werden.
Der Internettext ist weltweit lesbar, während eine Tageszeitung meistens nur ein bestimmtes geographisches Verbreitungsgebiet hat (Stadt, Landkreis, Bundesland, Heimatland).
Der Internettext ist in der Regel viele Jahre lang im Web vorhanden, während sich eine Tageszeitung meistens bald auf einer Müllkippe auflöst.
Der Internettext kann – wenn es sich um ein Blog handelt – mit Hilfe eines RSS-Feed von weiteren Internetseiten übernommen werden.
Leser oder Leserinnen eines Internettextes können sich mit dem Verfasser bzw. mit der Verfasserin per Telefon, Fax, Brief oder E-Mail in Verbindung setzen, wenn entsprechende Angaben hinzugefügt werden.
Der Internettext auf einer eigenen Webseite kann später korrigiert oder um neue Fakten ergänzt werden.

Ernst Probst betreibt zusammen mit seiner Ehefrau Doris seit einigen Jahren etliche Blogs, in denen beide unter anderem auf ihre Bücher und E-Books hinweisen.

Sonntag, 16. Mai 2010

"Newsfabrik publiziert interessante News














Stade (kostenlose-pressedienste) – „Newsfabrik“ heißt eine optisch und inhaltlich ansprechende Webseite, auf der man interessante News kostenlos im Internet veröffentlichen kann. Dort darf man nach der Registrierung folgende Arten von News publizieren: Interpretation mit Quell-Link, eigener Newstext bzw. Exklusivartikel, Pressebericht oder geschäftlicher Text. Wer auf seinem Blog besonders viele und lesenswerte Texte veröffentlicht, kann seinen RSS-Feed sogar als Nachrichtenquelle anmelden. „Newsfabrik“ ist unter der Adresse http://www.newsfabrik.com im Internet zu finden. Die bei „Newsfabrik“ veröffentlichten News können auch auf der eigenen Webseite präsentiert werden.